28199 Bremen (Alte Neustadt) Rückertstraße

11qm Zimmer in der alten Neustadt, ab 01.08. oder früher

270 €

Kaltmiete zzgl. NK

0 €

Nebenkosten

350 €

Kaution

0 €

Provision
Vermietung :
Miete frei vom 01.08.2019
Wohnfläche :
11 m² Zimmer in WG
Wohngemeinschaft :
3er WG: 2 suchen 1 oder

Ausstattung

Küche:
Küche, Backofen, Herd, Kühlschrank, Spülmaschine
Bad:
WC, Badewanne, Dusche, Bad-Mitbenutzung
Möblierung:
unmöbliert
Waschmaschine:
Waschmaschinen-Mitbenutzung
Balkon:
Balkon
Stauraum:
Keller
Bodenbelag:
Laminat
Wasseraufbereitung:
Durchlauferhitzer
Internet:
DSL Internet
 
 

Anzeigentext

Hallo Wohnungssuchende!

Wir haben ein kleines aber feines Zimmer frei ins unserer 3er WG in der Rückertstraße in der alten Neustadt.
Dein zukünftiges Zimmer ist 11qm groß, sehr kompakt und doch erstaunlich geräumig und wäre für 270€ im Monat deins. Mit ein bisschen Geschick kann man hier leicht alles, was das Herz begehrt, unterbringen. Die hohen Decken und das Fenster zum Innenhof lassen das Zimmer sehr hell wirken. Außerdem wirst du von der Morgensonne geweckt und kannst trotz zentraler Lage ein bisschen grüne Aussicht genießen und den ein oder anderen Vogel beobachten. Das Zimmer ist mit hellbraunem Laminat ausgelegt und besticht durch Altbau-Charme.
An der Küche gibt es zudem einen Balkon, auf dem man wunderbar Sonne tanken kann!

Die Lage ist ein Traum. In 2 Minuten ist man an der Haltestelle Theater am Leibnizplatz, von der aus man diverse Bus- und Straßenbahnlinien nehmen kann. Auch zu den Haltestellen Westerstraße oder Hochschule Bremen sind es mit schnellen Schritten keine 10 Minuten, zum Neuen Markt knapp 5. Infrastrukturell hat die Wohnung auch einiges zu bieten: Rewe, Aldi, Unverpackt-Laden, Spätis oder Neustadts-Park - alles in weniger als 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Wer schöne Natur und diverse Freizeitmöglichkeiten sucht, ist in 5 Minuten am Werdersee und auch Viertel und Innenstadt liegen mit dem Rad nur ca. 10 Minuten entfernt. Besser geht es eigentlich nicht!

Du würdest mit Marina (33) und Mira (30) zusammen leben. Marina arbeitet in einem Kulturverein, Mira an der Uni als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Kunstwissenschaften. Beide sind arbeitstechnisch gut eingebunden, aber auch oft in der WG und freuen sich über die ein oder andere Weißweinschorle. Wir treffen uns je nach Zeitplan regelmäßig in der Küche auf einen Plausch oder gehen mal auf ein Käffchen oder alkoholhaltiges Getränk ins Papp (noch ein Vorteil der Wohnung: schöne Kneipen und Bars sind fußläufig in wenigen Sekunden erreichbar). Einen Putzplan haben wir natürlich auch, der sich freut, wenn er eingehalten wird ;)

Das Zimmer wäre ab dem 01.07. frei, bei Bedarf auch früher oder später, da finden wir bestimmt eine Lösung. Die WG ist eigentlich mit allem ausgestattet, was man so braucht, aber es ist natürlich auch Platz für deine Besitztümer ;)
Falls dir gefällt, was du liest, schreib uns gerne ein paar Zeilen zu dir, damit wir einen ersten Eindruck bekommen können.

zuletzt bearbeitet am 19.06.2019
Suchen oder Finden Bild

Telefon : keine Angabe

 
0