12qm Zimmer in entspannter 3-WG in Buchheim/Müllheim

322 €

Kaltmiete zzgl. NK

60 €

Nebenkosten

820 €

Kaution

0 €

Provision
Vermietung :
Miete frei vom 01.06.2019
Wohnfläche :
12 m² Zimmer in WG
Wohngemeinschaft :
3er WG: 2 suchen 1 oder

Ausstattung

Küche:
Küche, Backofen, Herd, Kühlschrank, Microwelle, Spülmaschine
Bad:
WC, Badewanne
Möblierung:
unmöbliert
Waschmaschine:
Waschmaschine vorhanden
Balkon:
Balkon
Stauraum:
Keller, Fahrrad-Abstellraum
Bodenbelag:
Laminat
Wasseraufbereitung:
Boiler
Internet:
DSL Internet
 
 

Anzeigentext

Zimmer

Hallo,
ich suche zum 01.06. einen Nachmieter für mein WG-Zimmer in unserer entspannten 3er WG an
der Grenze zwischen Köln Mülheim und Buchheim in der Arnsberger Straße. Nach 2 Jahren in
der WG habe ich sehr kurzfristig beschlossen in meine Heimat Stuttgart zurückzukehren und suche
deshalb schnellstmöglich einen Nachmieter.

Mein Zimmer ist mit 4x3 Metern das kleinste Zimmer der WG und zur ruhigen Hinterseite des Hauses
gerichtet. Der Zugang zu unserem kleinen Balkon ist über das Nebenzimmer aber auch durch
das Zimmerfenster möglich. Das große Fenster besitzt eingebaute Jalousien.

Unsere 3 Zimmer Wohnung (+ Küche, 2 kleine Bäder und Flur) befindet sich im 1.OG eines
ruhigen 10 Parteien-Hauses, ist insgesamt 80m2 groß und kostet 1100 € (820 kalt) Gesamtmiete.
In der gemeinsamen Küche sind diverse Elektrogeräte (Siebträger Kaffeemaschine, Mikrowelle,
Ofen, Herd, Spülmaschine, Waschmaschine) und Kochutensilien bereits vorhanden, befinden
sich im geteilten oder privaten Besitz. WC und Bad/Dusche sind räumlich getrennt. Im Keller sind
ein Abstellraum sowie ein Fahrradkeller vorhanden.

Lage

Die Wohnung liegt in der Arnsberger Straße. Der Bahnhof Mülheim mit RegionalExpress, Städte-
und Straßenbahn (13, 18) und der dort gelegene Kaufland sind bequem in 5 Minuten zu
erreichen. Die Haltestelle Buchheim Frankfurter Straße der Linie 3, sowie ein Netto, eine
Sparkasse und diverse Imbisse liegen in 2 Minuten Laufreichweite. Die Wohnung grenzt an die
KVB/Nextbike-Flexzone. Die Merheimer Heide ist zu Fuß ebenfalls in 10 Minuten, die Innenstadt
mit den Straßenbahnen in 20 Minuten zu erreichen.

WG-Leben

Simon (30) und ich haben 2017 mit einem weiteren Freund die WG gegründet, nachdem wir
schon einige Jahre zusammen in einer anderen WG gewohnt hatten. Andre (23) hat im
vergangenen September das Zimmer unseres Mitgründers übernommen, nachdem dieser in eine
eigene Wohnung gezogen ist.
Simon arbeitet in Vollzeit als Informatiker bei einer Agentur in Ehrenfeld und nebenbei an seiner
Abschlussarbeit (TH Köln). Andre studiert Medizintechnik in Duisburg im Master und arbeite auf
einer halben Stelle als Werkstudent.
Unter der Woche haben wir, bedingt durch unterschiedlichen Arbeitszeiten, meist alle für uns
selbst gekocht, uns aber, wenn es passte, zum Essen, Quatschen oder auf ein Bierchen in der
Küche zusammengesetzt. Am Wochenende gehen wir gelegentlich auch gemeinsam aus.

Der neue Mitbewohner oder die neue Mitbewohnerin sollte altersmäßig irgendwo zwischen Andre
und Simon liegen, Deutsch oder Englisch fließend sprechen und charakterlich in die
unkomplizierte, kleine Gemeinschaft hineinpassen. Unter der Woche sollte er/sie zumindest
zuhause eher ruhig sein, da die anderen 2 morgens recht früh raus müssen. Im Idealfall hat er/sie
bereits allein oder in einer WG gewohnt - kommt nicht direkt aus dem Elternhaus - und ist
grundsätzlich ordentlich.

Sonstiges

Besichtigungstermine können in der Woche ab 18.30 Uhr, am Wochenende tagsüber stattfinden.
Auf Verlangen der Vermieterin benötigen wir einen SCHUFA-Bonitäts Check, sowie
Gehaltsnachweise, einen (neuen) Arbeitsvertrag oder eine Elternbürgschaft.

Die Kaution beträgt 820 €, jedes WG-Mitglied trägt damit 1/3 der Gesamtkaution von 3
Monatsmieten. Diese wäre bei der Schlüsselübergabe mitzubringen oder zuvor zu überweisen.

Da ich weiter wegziehe und die Möbel nicht mitnehmen kann, muss ich diese leider mit der
Übergabe verkaufen. Für meine drei Regale und meinen Glas-Schreibtisch im Zimmer (siehe
Bilder), sowie die Anteile an der gemeinsam angeschafften Kücheneinrichtung um Tisch, Stühle,
Kühl-/Gefrierschrank, Herd, Regale, Spülmaschine, Waschmaschine und Saubsauger hätte ich
gerne 500 €.

Angaben zum Energieausweis

Energieausweis: keine Angabe
Heizungsart: Zentralheizung
Baujahr des Gebäudes: unbekannt

zuletzt bearbeitet am 20.05.2019
Suchen oder Finden Bild

  Mobil :