69115 Heidelberg (Weststadt) Ringstraße 41

Zentrales WG-Zimmer in der Weststadt

290 €

Kaltmiete zzgl. NK

85 €

Nebenkosten

500 €

Kaution

0 €

Provision
Vermietung :
Miete frei vom 01.06.2019
Wohnfläche :
12 m² Zimmer in WG
Wohngemeinschaft :
5er WG: 1 und 3 suchen 1 oder

Ausstattung

Küche:
Küche, Backofen, Herd, Kühlschrank, Microwelle, Spülmaschine
Bad:
WC, Badewanne, Dusche
Möblierung:
teilmöbliert
Waschmaschine:
Waschmaschine vorhanden
Stauraum:
Keller, Abstellraum
Parkmöglichkeit:
Anwohnerparken
Bodenbelag:
Teppich
Wasseraufbereitung:
Warmwasser aus Zentralheizung
Internet:
DSL Internet
 
 

Anzeigentext

Das Zimmer liegt in einer 5er-WG, hat Teppichboden, ein Fenster und ist möbliert. Es besitzt bereits einen großen Kleiderschrank, Wandregale, einen Schreibtisch und ein 90cm-Bett.
Das Bett auf dem Bild werde ich mitnehmen, wenn du jedoch ein größeres Bett bevorzugst, kannst du selbstverständlich ein eigenes mitbringen. Möbel, die man nicht gebrauchen kann, haben wir im Kellerabteil verstaut.
Die Fenster sind bereits mit Gardinen und Jalousien ausgestattet, die Wände wurden erst vor ein paar Monaten frisch gestrichen.

Die WG liegt zentral in der Weststadt in einem großen Wohnkomplex, wo größtenteils Studenten, aber auch Familien wohnen.
Die nächstgelegenen Haltestellen sind die Straßenbahnlinie 22 direkt vor der Tür, sowie die Haltestellen Christuskirche und Römerstraße. Ansonsten ist der Hauptbahnhof rund 7 Gehminuten entfernt, von dem man sämtliche Straßenbahn und Busse erreichen kann, sowie den Fernverkehr.

Zum Einkaufen gibt es einen Kaufland, einen Edeka und wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist, ist man auch in wenigen Minuten beim Rewe und Aldi. Vor allem in der Bahnhofsstraße, aber auch allgemein in der Weststadt gibt es viele Möglichkeiten zum Auswärtsessen, Bioläden oder Cafés.

Durch die zentrale Lage ist man schnell in der Altstadt oder Bergheim, aber auch Richtung Bahnhof im Neuenheimer Feld.

Der Gebäudekomplex hat einen großen Innenhof, wo man sein Fahrrad abstellen kann. Vor dem Gebäude befinden sich Parkplätze. Sollten die mal besetzt sein, gibt es die Möglichkeit nach der Ummeldung Parkscheine zu benutzen, mit denen man in bestimmten Bereichen in der Weststadt parken kann.

Da wir fünf Leute sind, ist es vor allem wichtig, dass wir miteinander sprechen – dies hat bis jetzt auch immer geklappt. Um unser gemeinsames Wohnen zu koordinieren haben wir eine WhatsApp-Gruppe und auch schon Putzpläne für die Badezimmer und die Küche erstellt, sowie eine WG-Kasse eingerichtet.

Wir haben zwei Badezimmer, die beide jeweils mit Dusche und Toilette ausgestattet sind. Ich habe mir mit meiner Mitbewohnerin das kleine Bad geteilt, so kannst du das dann gerne fortsetzen, da das Bad auch direkt vor deinem Zimmer ist. Das große Bad ist ebenso mit einer Waschmaschine ausgestattet, die alle benutzen.

In der Küche haben wir einen Geschirrspüler, mehrere Kühlschränke, einen kleinen Backofen und eine Mikrowelle, sowie eine Gefriertruhe im Flur.

Wir sind keine reine Zweck-WG, jedoch wenn man das möchte, kann man sich natürlich auch zurückziehen und für sich sein. Wichtig ist es einfach, dass man weiß, mit wem man zusammen wohnt und sich gut versteht und kommuniziert. Ein gutes Mittelmaß eben.

Es ist wichtig, dass du Studenten bist, also an einer Universität oder Hochschule eingeschrieben seid. Die Vermieter werden dann nach einer Immatrikulationsbescheinigung und ggf. auch nach einer Elternbürgschaft fragen.

Für einen Besichtigungstermin kannst du gerne eine E-Mail oder SMS-Nachricht schicken. Keine Anrufe bitte, da ich meistens sowieso nicht rangehen kann.

zuletzt bearbeitet am 10.05.2019
Suchen oder Finden Bild

  Mobil :