Hallo liebe WG-Suchende!

152 €

Kaltmiete zzgl. NK

73 €

Nebenkosten

250 €

Kaution

0 €

Provision
Vermietung :
Miete frei vom 01.09.2018
Wohnfläche :
13 m² Zimmer in WG
Wohngemeinschaft :
3er WG: 1 und 1 suchen 1 oder

Ausstattung

Küche:
Küche, Backofen, Herd, Kühlschrank
Bad:
WC, Badewanne, Dusche
Möblierung:
unmöbliert
Waschmaschine:
Waschmaschine vorhanden
Balkon:
Balkon
Stauraum:
Keller
Bodenbelag:
Teppich, Laminat, Stein / Fliesen
Wasseraufbereitung:
Warmwasser aus Zentralheizung
Internet:
DSL Internet, Telefon analog
TV:
Kabel TV
 
 

Anzeigentext

Zimmer und Wohnung

Franzi (31 Jahre/Angestellte) mit Finn (11 Jahre/Kater) und Uwe (42 Jahre/Angestellter) suchen für ein sonniges 13,31 m2 großes WG Zimmer mit Blick auf den Fetscherplatz einen neuen Mitbewohner oder eine neue Mitbewohnerin im Alter von 25 bis 35 Jahren, der/die bei uns zum 1. Juli 2018 für eine unbefristete Zeit (mind. 1 Jahr) einziehen mag.

ZIMMER Nr.°1 (13,31 m²) wird frei!

Miete + HK + BK (monatlich)
- 152,10 EUR Grundmiete + 50,00 EUR Heizkosten + 23,00 EUR Nebenkosten = 225,10 EUR Warmmiete

Sonstige Wohnkosten (monatlich)
- 12,00 EUR Strom + 13,30 EUR Festnetz, Internet = 25,30 EUR Summe
- 17,50 EUR Rundfunkbeitrag

Kaution (einmalig)
- 250,00 EUR

Die Wohnung besteht aus einem großen Flur von dem drei Privaträume, eine Gäste-Toilette, ein Bad und eine Küche mit Balkon abgehen (siehe Grundriss der Wohnung). Sie ist modern und komplett eingerichtet und äußerst gepflegt. Zu der Wohnung gehört noch ein sehr geräumiger Keller.

Lage

Die Wohnung befindet sich in einem Altbau (Baujahr 1918), mit zentraler Lage zwischen dem Großen Garten und der Elbe. In wenigen Minuten ist es möglich den Tag im Grünen ausklingen zu lassen oder in die Stadt zu gehen bzw. zu fahren. Zum Entspannen ist der Große Garten (5 Gehminuten) nicht weit entfernt. In die entgegengesetzte Richtung geht es zu den Elbwiesen (25 Gehminuten). Ob in die Alt- oder Neustadt, in kürzester Zeit bist du mit deinen Füßen, dem Fahrrad, der Straßenbahn, dem Bus oder dem Auto überall dort wo was los ist in Dresden. Die DVB Haltestelle „Fetscherplatz“ befindet sich unmittelbar vor der Haustür mit einer super Anbindung an das Verkehrsnetz (Straßenbahnlinien 4, 10, 12 und Bus 64). Rund um den Fetscherplatz befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants, Galerien und Museen, Arztpraxen und vieles mehr.

WG-Leben

Die WG wurde von Franzi im September 2006 gegründet. Bereits vor dieser WG Gründung hat sie mit Kater „Finn“ in derselben Wohnung gelebt. Wir, Franzi mit Kater "Finn" und Uwe, bleiben in der WG wohnen. Hin und wieder gehen wir zusammen etwas essen, trinken und plaudern gern stundenlang dabei. Wir mögen es in Gesellschaft zu sein, aber benötigen auch aufgrund des Berufslebens regelmäßig Zeit für uns selbst. In den vergangenen zwölf Jahren hat sich das WG Leben stark gewandelt, von einer jungen Studenten WG in eine reife Berufstätigen WG. Das Zusammenleben ist sehr ruhig angedacht und basiert u. a. auf Ehrlichkeit, Vertrauen und Zuverlässigkeit.

Besonders großer Wert liegt auf einem bewussten und
nachhaltigen Leben.

Das WG-Leben ist vegetarisch/vegan angedacht
(Kater „Finn“ genießt eine Ausnahme!), jedoch ist dies kein Muss.

Strom (vegan) wird über Greenpeace Energy
(eine Alternative zu Strom und Biogas aus
Massentierhaltung und Intensivlandwirtschaft) bezogen.

Festnetz und Internet (WLAN vorhanden)
wird über die Telekom bezogen.

Komm gern zu einem gemeinsamen Kennenlernen und
zur Besichtigung der Wohnräumlichkeiten vorbei.

Wir freuen uns auf dich! Grüße!
Franzi mit Kater „Finn“ und Uwe.

Angaben zum Energieausweis

Energieausweis: keine Angabe
Heizungsart: Zentralheizung
Baujahr des Gebäudes: 1918

zuletzt bearbeitet am 16.08.2018