derzeit nicht angemeldet : » Anmelden

Anzeigendetails

Hübsches Zimmer/ SehrCentral/ max. für 1 Person/ GermanSpeaking/ Berufstätig/ Student/ MIETPREIS=KOMPLETT!
Allgemein Lage & Kosten
Zwischenmiete Berlin (10961 ) / Kreuzberg
Zimmer in 3er WG Blücherstrasse
18 m² 480 € Kaltmiete mtl.
Frei ab 03.02.2018 0 € Nebenkosten mtl.
Frei bis 31.05.2018  500 € Kaution | 0 € Provision
Anzeige 1796089

 

WG Merkmale
3er WG ( 1 Frauen & 1 Männer ) sucht 1 Frau oder Mann
Ausstattung
Rauchen nicht erwünscht, Küche, Backofen, Kühlschrank, Herd, Microwelle, Spülmaschine, WC, Dusche, Bad-Mitbenutzung, Waschmaschine vorhanden, Balkon, Fahrrad-Abstellraum, Teppich, Stein / Fliesen, PVC / Linoleum, Durchlauferhitzer, DSL Internet, möbliert
Weitere Angaben
SORRY, but my room offer is only for people who can speak and understand well enough German. Because my English skills are rather poor, so there would be no fun for both sides. Misunderstandings that arise from it are too much for me. I wish you to find a good room in berlin and also much luck for Your future! :-)

BITTE, SCHON BEI DER ANFRAGE DEN GEWÜNSCHTEN ZEITRAUM FÜR DIE MIETE MITTEILEN.
(Datum von ... bis ...)

Eine kürzere oder längerer MIETZEIT ist evtl. auch möglich, und selbstverständlich erhält jede/r Untermieter/in von mir einen UNTERMIETVERTRAG!

LAGE des QUARTIERS:
Sehr zentral und verkehrsgünstig!

LAGE DER WOHNUNG, in der sich das Zimmer befindet:
2. Etage Vorderhaus ohne Aufzug.

FAHRRAD-Stellplätze gibt es im Hof des Hauses. Das Hof-Eingangstor wird über Nacht abgeschlossen.

~ DAS ZIMMER LIEGT ZUM HOF DES HAUSES.
~ DAS ZIMMER HAT EINEN BALKON.

ZIMMER-AUSSTATTUNG:
Das Zimmer ist voll möbliert. Eigene Möbel mitzubringen ist nicht erforderlich und auch nicht erwünscht.
In dem Zimmer ist also alles an Einrichtung da, was für das Wohnen darin benötigt wird. Einige Kleinigkeiten mehr als üblich, z.B. 1 Haarföhn, 1 Bügeleisen, 1 Wäscheständer, sind in dem Zimmer sogar extra vorhanden.
Neben einem komfortablen Bett gibt es in dem Zimmer einen Schreibtisch, eine Kommode, einen Kleiderschrank sowie zwei Stühle. Leih-Bettsachen und Leih-Handtücher gehören ebenfalls zur Zimmer-Ausstattung.

Ein TV-Gerät steht nicht zur Verfügung. Heutzutage kann man aber sowieso schon vieles per Internet ansehen.

DIE MITBENUTZUNG VON KÜCHE UND BADEZIMMER ist selbstverständlich erlaubt.
Gasherd, Kühlschrank, Geschirrspüler, Mikrowelle etc. sind vorhanden.
Eine Waschmaschine (im Badezimmer) zur Mitbenutzung ist ebenfalls vorhanden.
Ein Wäschetrockner ist nicht vorhanden; es gibt einen Wäscheständer im gemieteten Zimmer.

DER MIETPREIS BETRÄGT PRO MONAT 480,00 EURO KOMPLETT!
Komplett bedeutet, inklusive der Kosten für
>Wasser
>Elektrizität
>Gas (für Etagenheizung und Küchenherd mit Backofen
>Nutzung Internet über WLAN (gute & schnelle Verbindung)

Für die Endreinigung des Zimmers ist eine Gebühr i.H.v. 40,00 EUR im Voraus mit der 1. Monatsmiete zu bezahlen.

KAUTION:
Die Höhe der Kaution beträgt 500,00 EUR.

BEI BUCHUNG IM VORAUS, z.B. falls eine Vorbesichtigung nicht möglich ist, ist eine ANZAHLUNG i.H.v. 200,00 EUR erforderlich.

INTERNET über WLAN ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:
1.)
Es wird ein eigenes Notebook oder Ähnliches mitgebracht
2.)
Unterschreiben einer Internet/WLAN -Nutzungsvereinbarung.

TELEFON:
Meinen Telefonanschluss für das Festnetz stelle ich - außer für Internet per WLAN - nicht zur Verfügung.

WUNSCH: EIN RÜCKSICHTSVOLLES MITEINANDER AUF ZEIT!

Bei meinem Angebot handelt es sich in 1. Linie um eine ZWECK-WG.

Ich als HAUPTMIETERIN, vermiete schon seit längerer Zeit Zimmer. Inzwischen bin ich Seniorin im Ruhestand. Schon mehr als 30 Jahre lebe ich hier im Stadtteil Kreuzberg von Berlin, und ständig in dieser Wohnung.

Im weiteren wohnt hier als UNTERMIETER Georg, 45 J., aus Köln. Er ist von Beruf Geologe und an der FU Berlin als Dozent tätig.

Aktuell suche ich wirklich nur für das hiermit angebotene Zimmer einen neuen UNTERMIETER (Geschlecht und Geschlechtsorientierung ist mir übrigens egal).

ZWECK-WG MUSS NICHT BEDEUTEN,
dass persönliche Kontakte nicht erwünscht sind.
Wie sich das WG-Leben gestaltet, liegt immer auch an den Menschen, die hier gerade zusammenwohnen.

Ich benötige heutzutage relativ viel Rückzug, bin aber an vielem interessiert und auch sonst ein aufgeschlossener Mensch.
Mitbewohner Georg geht früh aus dem Haus und kommt i.d.R. sehr spät nachhause; er lebt für seine Arbeit. Privat erlebe ich Georg als sehr umgänglich. Daneben kann auch er sehr aufgeschlossen sein. Für mich ist er ein sehr angenehmer Untermieter, auch menschlich gesehen.

ETWAS MEHR NOCH ZU MIR:
Während meiner Berufstätigkeit war ich hauptsächlich als Verwaltungsangestellte im öffentlichen Dienst beschäftigt. Nebenberuflich habe ich jahrelang als Soziotherapeutin gearbeitet.

Zimmer vermietet habe ich bisher überwiegend an Studenten, die wegen eines Praktikums nach Berlin gekommen sind.
Es ergab sich zwischendurch aber aus der einen und anderen kurzzeitigen Vermietung auch eine längere von 1 bis 3 Jahren.

Da ich heutzutage im Gegensatz zu früher ein RUHIGES ZUHAUSE liebe, ist es wichtig, dass meine Mitbewohner für ihr Leben in Berlin eine ruhige Unterkunft bevorzugen.

RÜCKSICHTNAHME und die Einhaltung von bestimmten WG-REGELN, damit sich in der WG-GEMEINSCHAFT alle wohlfühlen, sollten auch für Dich / für Sie selbstverständlich sein.
Dazu gehört auch ein gewisses Mass an ORDNUNG und SAUBERKEIT - besonders in den gemeinsam genutzten Räumen.

ZU QUARTIER-BESUCH (GAST zur ÜBERNACHTUNG):
Quartierbesuch in Deinem / Ihrem Zimmer zu beherbergen, ist nur ausnahmsweise und nach vorheriger Absprache möglich.
Für Quartierbesuch gilt ausserdem:
Max. 1 PERSON jeweils als Quartiergast und max. für jeweils 4 Tage (= 3 Übernachtungen) in dem gemieteten Zimmer ist gestattet.
Auch ist je Quartierbesuch eine Gebühr zu entrichten, die pro Übernachtung 20,00 EUR beträgt.
Diese Gebühr dient als Kostenbeitrag für Gas, Wasser, Strom.
Ausserdem wird dem Quartiergast Bettzeug (Bettdecke, Bettwäsche, Handtücher) für die Zeit des Logier-Aufenthaltes kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Falls es noch Fragen zum Zimmer und/oder der Umgebung des Quartiers gibt, beantworte ich diese gern per E-Mail.
Davon abgesehen, finde ich es wichtig, dass wir (ggf.) vor einer evtl. Zimmer-Besichtigung miteinander telefonieren.
Dazu bitte ich, mir vorsorglich schon jetzt eine Telefonnummer mitzuteilen, unter der ich Dich / Sie ggf. erreichen kann und wann die beste Zeit für einen Anruf wäre.

Wenn mein Angebot von Interesse ist, bitte ich vorab auch noch um folgende Angaben:
~ Alter und Geschlecht (letzteres ist nicht immer aus dem Namen ersichtlich)
~ Freizeitinteressen
~ Wo befindet sich der jetzige Wohnort; gibt es darüber hinaus einen Hauptwohnsitz
~ Welches sind die Gründe für den Aufenthalt in Berlin oder seit wann lebst Du / leben Sie bereits in Berlin
~ Womit sind Miete und Lebensunterhalt gesichert
Dazu bitte auch nähere Angaben, wie z.B.:
- Name Arbeitgeber
- Name Ausbildungsstätte
- Name Praktikumgeber
- Name Referatgeber
und bei Studenten:
Elternbürgschaft vorhanden?

Bei einer ZIMMERBESICHTIGUNG wären neben dem REISEPASS oder PERSONALAUSWEIS vorsorglich auch schon entsprechende NACHWEISE mitzubringen, die Mietsicherung belegen.

Nach soviel Text wünsche ich doch aber auch noch einen angenehmen Tag oder Abend,

mit besten Grüßen
MONA ELISE K.
Angaben zum Energieausweis
Energieausweis: keine Angabe
Heizungsart: Etagenheizung
Baujahr des Gebäudes: 1950

 

Javascript deaktiviert
Du hast in deinen Browser Javascript abgeschaltet.
Viele Funktionen auf Studenten-WG.de benötigen Javascipt,
weil nur damit dynamische Inhalte innerhalb der Seite
umgesetzt werden können.
zum Beispiel: Karten, dynamische Suchparameter, etc.

» Hier wird erklärt wie man Javascript aktiviert.

E-Mail an Vermieter senden 
 
Name*
E-Mail*
Telefon
E-Mail wiederholen*
Nein  
Ja, ich akzeptiere die AGB und stimme zu, daß die Daten der Kontaktaufnahme 6 Wochen gespeichert werden, um Missbrauch zu verhindern.
Nachricht*:

*=Pflichtfeld


 


 
 
zum Seitenanfang
0