31134 Hildesheim (Sibbesse) An der Kirche 2

Möbliertes Zimmer im Haus des Kulturvereins Petze

80 €

Kaltmiete zzgl. NK

70 €

Nebenkosten

0 €

Kaution

0 €

Provision
Vermietung :
Miete frei vom 01.12.2019
Wohnfläche :
12 m² Zimmer in WG
Wohngemeinschaft :
6er WG: 2 und 2 suchen 2

Ausstattung

Küche:
Küchen-Mitbenutzung, Backofen, Herd, Kühlschrank, Microwelle, Spülmaschine
Bad:
WC, Badewanne, Dusche, Bad-Mitbenutzung
Möblierung:
möbliert
Waschmaschine:
Waschmaschinen-Mitbenutzung
Balkon:
Garten-Mitbenutzung
Stauraum:
Keller, Fahrrad-Abstellraum
Parkmöglichkeit:
Anwohnerparken
Bodenbelag:
Stein / Fliesen, PVC / Linoleum
Wasseraufbereitung:
Warmwasser aus Zentralheizung
Internet:
DSL Internet
TV:
Satelliten TV
Sonstiges:
Haustiere erlaubt
 
 

Anzeigentext

Wohnen und studieren im Haus des Kulturvereins Petze e. V.! In der ehemaligen Dorfbäckerei stehen im 1. und 2. OG insgesamt 6 helle, großzügige Zimmer zwischen 12 und 16 m² zur Verfügung. Die Räume sind renoviert und ansprechend möbliert mit Bett, Nachttisch, Schrank, Tisch und Stühlen; das Mitbringen eigener Möbel ist eingeschränkt möglich. Bäder befinden sich auf jeder Etage, die voll ausgestattete Küche im Erdgeschoß sowie die Waschmaschine können mit benutzt werden. Ein großer Garten mit überdachter Terrasse und Trockenplatz steht zur Mitbenutzung ebenfalls zur Verfügung.

Petze liegt in herrlicher Landschaft in unmittelbarer Nähe des Hildesheimer Waldes südlich von Hildesheim. Das Haus befindet sich gegenüber der Kirche und gehört wie die angrenzende ehemalige Fleischerei zum Ortskern. Durch eine behutsame Sanierung zur Schaffung des heute üblichen Wohn-Standards ist trotzdem der urige Charakter mit Backstube und Backofen erhalten geblieben.

Seit einigen Jahren nutzt der Kulturverein Petze das Erdgeschoß für Veranstaltungen und Treffs. So findet an jedem ersten Sonntag im Monat ein Kulturcafé statt, das insbesondere von den älteren EinwohnerInnen gern als Kontaktpunkt genutzt wird. Das Haus hat für ein Jahr die namhafte Berliner Künstlerin Pia Lanzinger beherbergt, die im Rahmen von "Kunst fürs Dorf" das Projekt der "Petzer Freiheit" geschaffen hat. Die derzeitigen WG-Mitglieder sind Studenten und Angestellte zwischen 18 und 59 Jahren. Fünf Rauhhaardackel und ein Dutzend Hühner gehören ebenfalls zu WG.

Gute DSL-Verbindung (50.000). Die im Haus vorhandene Flatrate ist im Preis enthalten und kann mit genutzt werden.
Petze ist mit eigener Haltestelle an den Regionalbusverkehr angeschlossen. Busverbindungen in alle Richtungen gibt es ab Sibbesse, ca. 1,8 km entfernt.
Am einfachsten ist es natürlich mit dem eigenen fahrbaren Untersatz; der sollte bei der schlappen Miete drin sein!

Angaben zum Energieausweis

Energieausweis: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Baujahr des Gebäudes: 1900
Energieverbrauch bzw. -bedarf: 213,0 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G
Wesentlicher Energieträger: Öl

zuletzt bearbeitet am 30.10.2019
Suchen oder Finden Bild

Telefon : keine Angabe