Update: iPhone App 3.0

Seit heute ist eine neue Version unserer iPhone Applikation für die Immobiliensuche im App-Store erhältlich.

Neu in dieser Version ist zum Beispiel die Integration von Google-Maps für die Karten. Die Startadresse einer Umkreissuche kann nun manuell eingegeben werden. Dies war übrigens ein Vorschlag eines Users der Applikation und natürlich wurde es so schnell es ging eingebaut.

screen4b  screen5b  screen6b

Außerdem wurde der Bildbetrachter noch einmal überarbeitet. Nun funktioniert er aber auch wirklich mit der 3.0 Version der iPhone-Software. Versprochen 😉

4 Responses to “Update: iPhone App 3.0”

  1. Marco Says:

    Hi, super Sache, dass man hier so futuristisch denkt und es einem auch mobil möglich macht, diese Seite mit ihren Funktionen zu nutzen.
    Aber…
    wann gibt es dieses Tool endlich für Windows Mobile?
    Es gibt viel mehr Windows Mobile Geräte als IPhones auf dem Markt, aber jeder will nur für Apple Tools schaffen.
    Wäre super, wenn Ihr das zB auch auf das HTC Touch Hd portieren könntet.

    Freundliche Grüße
    Marco

  2. Sebastian Says:

    Hallo Marco

    Das scheitert schon an ganz einfachen Gründen: Ich besitze weder ein Windows Mobile Handy noch eines mit Android.
    😉

    Grüße
    Sebastian

  3. Tim Says:

    Hey,
    super App! Und definitiv besser als die von der ImmoScout-Konkurrenz!
    Einziges Problem ist, dass ich mit meinem 3GS in letzter Zeit öfter den Fehler “Keine Internetverbindung” bekomme, obwohl die Verbindung steht.
    Hab die App bis dahin echt gern benutzt!
    Gruß
    Tim

  4. Sebastian Says:

    Hallo Tim

    Wir haben in den letzten Tagen einen Teil unserer Provider gewechselt.
    Das von Dir beschrieben Problem könnte damit zusammengehangen haben, aber dürfte nun nicht mehr auftreten.

    Grüße
    Sebastian

Leave a Reply