Studenten-WG.de und iPhone vertragen sich ab sofort!

April 22nd, 2008

Ab sofort können alle Besitzer des trendigen iPhone den Wohnungsmarkt der Studenten-WG.de nutzen. Extra für alle Nutzer des iPhones haben wir die Seite http://iphone.studenten-wg.de/ ins Leben gerufen. Die Anwendung wurde von uns auf das Wesentliche reduziert, so dass ein schneller Seitenaufbau gewährleistet ist. Damit wir Euch einen auf dem iPhone wirklich kinderleicht nutzbaren Wohnungsmarkt anbieten können, haben wir alle Bedienelemente überarbeitet. Herausgekommen sind Navigationselemente, die auch ein unpräzises Drücken mit der Fingerkuppe ermöglichen.

Obwohl eine Bedienungsanleitung ganz “Apple-like” nicht notwendig ist, skizzieren wir Euch nun die wesentlichen Funktionen.

1. Schritt:
Steuert die Seite http://iphone.studenten-wg.de mit Eurem iPhone an.

2. Schritt:
Auf der Startseite der Anwendung musst Du Dich entscheiden, in welchem Bundesland Du eine Wohnung oder WG suchst. Kurz: Bundesland auswählen.

3. Schritt:
Nachdem Du Dich für ein Bundesland entschieden hast, kannst Du nun die Stadt auswählen, in der Du gerne wohnen möchtest.

4. Schritt:
Nun musst Du nur noch auswählen, was Du suchst: WG-Zimmer oder eine Wohnung.

5. Schritt:
Natürlcih kannst Du wie gewohnt unsere Detailsuche nutzen – hierzu musst Du den Button “Suchoptionen”, der sich oben recht im Bildschirm befindet anstupsen

Nachdem Du den 4. Schritt ausgeführt hast, erscheint in sekundenschnelle automatisch die Ergebnisliste. Der Clou an der Ergebnisliste ist folgendes:

Sofern Du Dein iPhone im Querformat hältst, erscheinen in der Ergebnisliste zusätzlich zu den Informationen Lage und Preis die ersten 2 Bilder. (Die Bilder können natürlich nur dann eingeblendet werden, wenn der Inserent der Anzeige welche veröffentlicht – aber das versteht sich ja von selbst)

In der Ergebnisliste kannst Du intuitiv mit Deinem Finger scrollen. Ganz unten in der Liste besteht die Möglichkeit, noch mehr Anzeigen auflisten zu lassen.

Sobald Dich ein Inserat näher interessiert, kannst Du mit einem “Klick” Deines Fingers auf den Touchscreen Deines iPhone zur der Detailansicht des Inserates gelangen.

Innerhalb der Detailsicht befindet sich ein Link, der wie folgt beschriftet ist:

Wenn Du auf den Link klickst, erscheint google.maps auf Deinem iPhone und Du kannst schnell erkennen wo sich die Wohnung bzw. WG befindet.

Damit nicht genug: Dank der Positionsbestimmung der “Wunderwaffe” iPhone, kannst Du Dir sogar den kürzesten Weg zur Wohnungsbesichtigung anzeigen lassen. Ist das nicht nützlich?Selbstverständlich kannst Du Dir in der Karte auch die Wohngegend aus der Luft betrachten. So erhältst Du schnelle einen ersten Eindruck von der Gegend.

Natürlich kannst Du wie von uns gewohnt, auf unterscheidliche Arte Kontakt zu den Vermietern aufnehmen:

In der Detailansicht befindet sich der Link “Nachricht senden” – wenn u hier drauf klickst, kannst Du dem Vermieter eine Nachricht als E-Mail senden.

Wer es vergessen hat: Das iPhone ist auch ein Telefon! Mit einem Klick auf die in der Detalansicht angegebene Telefon- oder Handynummer ist es möglich, den Inserenten anzurufen. Kein lässtiges Wählen mehr – das nimmt Dir alles das iPhone und die Studenten-WG.de ab!

Wir wünschen Dir ganz viel Spass und Erfolg bei der Wohnungssuche mit Deinem iPhone!

P.S.: Die Suche funktioniert natürlich auch mit dem “IPod touch”. Dann aber natürlich nicht mobil und anrufen geht auch nicht wirklich 😉

Die gängigsten Abkürzungen bei Wohnungsanzeigen

April 12th, 2008

Im Folgenden stellen wir Euch die gängigsten Abkürzungen, die in Wohnungsanzeigen verwendet werden, vor:

  • Abst. = Abstand
  • Apartm. = Apartment
  • Ausst. = Ausstattung
  • Bj. = Baujahr
  • BK = Betriebskosten
  • Blk. = Balkon
  • Bung. = Bungalow
  • bzb. = beziehbar
  • DG = Dachgeschoß
  • DH = Doppelhaus
  • DHH = Doppelhaushälfte
  • Do.-Grg. = Doppelgarage
  • DT = Dachterasse
  • EG = Erdgeschoß
  • 1-Fam.-Hs. = Einfamilienhaus
  • Einl.-Whg. = Einliegerwohnung
  • erschl. = erschlossen
  • Etg. = Etage
  • Etw. = Eigentumswohnung
  • Grg. = Garage
  • Grdst. = Grundstück
  • Gart. = Garten
  • HK = Heizkosten
  • Hs. = Haus
  • kft. = komfortabel
  • KM = Kaltmiete
  • KP = Kaufpreis
  • KT = Kaution
  • lg. = Lage
  • MM = Monatsmiete
  • MS = Mietsicherheit
  • mtl. = monatlich
  • NB = Neubau
  • Nutzfl. = Nutzfläche
  • NK = Nebenkosten
  • NME = Nettomieteinnahme
  • OG = Obergeschoß
  • ÖLZH = Ölzentralheizung
  • OT = Ortsteil
  • Ptr. = Parterre
  • prov.-fr. = provisionsfrei
  • R.-Hs. = Reihenhaus
  • Terr. = Terrasse
  • VB = Verhandlungsbasis
  • WE = Wohneinheit
  • Wohnfl. = Wohnfläche
  • Whg. = Wohnung
  • ZH = Zentralheizung

Glücklicherweise werdet Ihr in unserem Wohnungsmarkt nur sehr selten über die o.g. Abkürzungen stolpern. Sie sind mehr in den Kleinanzeigen der Tageszeitungen verbreitet. Der Grund hierfür ist schnell erläutert: In Tageszeitungen hat der Inserent jede Zeile extra zu zahlen – daher haben sich aus Kostengründen die o.g. Abkürzungen in Kleinanzeigen etabliert.

Auf Studenten-WG.de müsst Ihr jedoch kein Blatt vor den Mund nehmen, denn die Nutzung ist für alle privaten Mieter und Vermieter kostenlos!

Einzigartig in Deutschland: Der neue WG-Mietspiegel!

April 11th, 2008

Aus unserer Reihe „Statistik für Wohnungssuchende“ bieten wir ab sofort folgenden neuen Service an: Mietspiegel für mehr als 250 Städte in Deutschland.

Im Gegensatz zu den von einigen Städten Deutschlands offiziell veröffentlichten Mietspiegel, setzen wir Euch keinen Einheitsbrei vor. Unser inoffizieller Mietspiegel ist fein und säuberlich sortiert nach Wohnungsrubriken: So liefern wir Euch also beispielsweise die Durchschnittskaltmieten für eine 1-Zimmer-Wohnung in Berlin. Sofern Dich eher die Durchschnittsmieten für 3-Zimmer-Wohnungen in Berlin interessieren, auch kein Problem…

Wenn Dich eher die durchschnittliche Kaltmiete pro m² für eine 3-Zimmer-Wohnung in Hamburg interessiert, auch kein Problem. Auch in diesem Fall können wir Dir helfen (siehe: Mietspiegel Hamburg). Oder: Du hast gerade Deine Abi gemacht und überlegst, nach Heidelberg in eine WG zu ziehen – Deine Eltern fragen Dich, welcher Preis denn für ein WG-Zimmer in Heidelberg durchschnittlich verlangt wird; bei uns kannst Du den Wert auf einen Blick ablesen. (vgl. Mietspiegel Heidelberg).

Die durchschnittlichen Mietpreise für WG-Zimmer findest Du bislang nur auf unserer Seite Studenten-WG.de. Wir hoffen, dass Euch diese neuen Informationen nützen und freuen uns auf Euer Feedback!

Viele Grüße sendet das
Studenten-WG.de TEAM

Wohnungssuchagent bei Facebook

April 4th, 2008

Aus unsere Reihe “alle Wege führen zu Studenten-WG” präsentieren wir Euch heute: Eine Wohnungssuche als Facebook-Applikation.

Diese ist gedacht für alle Menschen, die sowieso den ganzen Tag auf den Seiten von facebook verbringen, und nebenbei jedoch die neusten Wohnungsangebote nicht verpassen wollen.

http://apps.facebook.com/studenten-wg/

Nach dem Hinzufügen der Anwendung erscheint ein Suchformular.

faceform.gif

Stadt und Wohnungsart müssen zunächst ausgewählt werden – alle anderen Angaben sind fakultativ. Nach dem Klick auf den Button “suchen” erscheint die Ergebnistabelle:

faceappliste.gif

Bei allen neuen Anzeigen wird das Datum gefettet dargestellt. Die Ergebnisliste kann durch einen Klick auf die Spaltenbezeichnung sortiert werden. Durch einen Klick auf die Bezeichnung “>>mehr” kannst Du Dir die Details einer jeden Wohnungsanzeige anschauen.

Gerne informieren wir Dich über neue Wohnungsangebote, die Deinen Präferenzen entsprechen. Hierzu musst Du bei der Erstinstallation des kostenlosen Service zustimmen, dass auf Deiner Profilseite eine Box der Studenten-WG.de-Anwendung hinzugefügt wird.

neuewohungen.gif

Wie bei jeder Facebook-Applikation üblich, erscheint in den linken Navigationsleiste ein kleiner Hinweistext auf die Anwendung – er sieht wie folgt aus:

facenav.gif

Aber diesen kann man natürlich auch wieder entfernen.

FAQ:

Welche Daten übermittelt Facebook an Studenten-WG.de?

Wir speichern in unserer Datenbank ausschließlich Deine eindeutige Facebook-Usernummer, damit wir Dir Deine Suchkriterien beim nächsten Aufruf erneut zuordnen können. Darüber hinaus Lesen oder Speichern wir nichts.

Es werden keine Nutzerdaten zwischen facebook und Studenten-WG.de ausgetauscht!

Wenn Du 4 Wochen nicht auf die Facebook-Applikation zugreifst, wird die Anwendung automatisch deaktiviert. In diesem Fall wird Deine Facebook-Nutzernummer aus unserer Datenbank gelöscht.

Welche Daten übermittelt Studenten-WG.de an Facebook?

Auch hier gilt: Es werden keine Nutzerdaten zwischen facebook und Studenten-WG.de ausgetauscht!

Nervt Ihr meine Freunde bei Facebook?

Wenn Du unsere Anwendung hinzufügst, dann erscheint das in Deinem Newsfeed bei Facebook – dies können wir nicht verhindern. Natürlich hast Du die Möglichkeit, den Newsfeed-Eintrag zu löschen.

Selbstverständlich werden wir Deine Freunde und Bekanntschaften nicht mit unaufgeforderten Einladungen oder Nachrichten belästigen. Natürlich würden wir uns jedoch freuen, wenn Du unseren kostenlosen Service Deinen Freunden, die eine Wohnung oder ein WG-Zimmer suchen, empfehlst. Hierzu nutze bitte die “Freunde Einladen” Funktion.

Wie werde ich Eure Anwendung wieder los?

Oben links in der Facebook-Navigation gibt es einen Link zum “Bearbeiten” Deiner Anwendungen. Dort kannst Du sie (nach hoffentlich erfolgreicher Wohnungssuche) wieder entfernen.

Wie kann ich meine Wohnung oder mein WG-Zimmer hinzufügen?

Dies geht derzeit nur direkt über Studenten-WG.de . Wir haben es oben in der Navigation unserer Anwendung mit “Angebot aufgeben” und “Gesuch aufgeben” direkt verlinkt.