Wir nennen es Netzwerk

Seit heute gibt es bei uns eine Community. Unser Plan mit dem Netzwerk ist es Studenten und Anderen eine Plattform zu bieten auf der sie gemeinsam Inhalte erstellen können. In Phase 1 unseres Netzwerkes haben wir dafür ein Wiki-System entwickelt, welches Mitgliedern einer Gruppe das Zusammenarbeiten ermöglichen soll.

Die Anwendung ist ab heute öffentlich, auch wenn sie sicher noch zahlreiche Bugs gibt, die wir übersehen haben.

Wer Mitglied im Studenten WG Netzwerk ist, kann mit uns in der “Feedback Gruppe” diskutieren, uns Fehler melden oder auch einfach sagen was er/sie davon hält.

In den nächsten Tagen folgen an dieser Stelle weitere Artikel in denen wir einige Besonderheiten unseres Netzwerkes erklären werden.

Leave a Reply